Artenvielfalt auf der Grenzmühle

Heute möchte ich auf den Tag der Artenvielfalt in Erbendorf hinweisen. Wer also an Christi Himmelfahrt noch nichts vor hat, kann sich das, was wir im Volksbegehren gefordert haben, dort in der praktischen Umsetzung anschauen. Es würde mich freuen, dort einige ÖDPler zu treffen.

Außerdem möchte ich heute schon mal ankündigen, dass am 28. Juni unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahlen stattfindet. Selbstverständlich erfolgt dazu noch eine offizielle Einladung.

Kreisvorsitzender
Christian Wallmeyer

Liebe Unterstützer im Aktionsbündnis Artenvielfalt,

wir feiern am 30. Mai (Do.) die Artenvielfalt am Biolandhof Grenzmühle 8, Erbendorf. Dieser Tag ist gleichzeitig der Vatertag, also ideal um mit der ganzen Familie einen Nachmittag an der gesunden Landluft zu verbringen. An diesem Tag könnt ihr hautnah die Artenvielfalt in einer gesunden Kulturlandschaft auf einem zukunftssicher bewirtschafteten Biolandhof erleben. Gemeinsam mit dem Gastgeber Josef Schmidt könnt ihr die Weideflächen der Rinder besuchen und die Artenvielfalt auf Weiden und Wiesen hautnah kennenlernen.

Bei Kaffee und Kuchen, Grillsachen und Getränken in Bioqualität könnt ihr euch an verschiedenen Ständen über ökologische Landwirtschaft, Naturschutz in der Region, die Solidarische Landwirtschaft Stoapfalz sowie das Flussperlmuschelprojekt informieren.

Auch allen anderen Unterstützerorganisationen bieten wir an, sich an diesem Tag mit einem Infostand zu präsentieren. Bei Interesse bitte um baldige Rückmeldung, danke.

Herzliche Grüße,
Gerald Schmid
Aktionsbündnis Artenvielfalt TIR

Dieser Beitrag wurde unter Kreisverband veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.