Erwin Pelzig erklärt die Genmais-Abstimmung

In einer Minute 17 Sekunden erklärt Erwin Pelzig in gewohnter unnachahmlicher Weise die Genmais-Abstimmung im EU-Ministerrat, insbesondere die deutsche Stimmenthaltung.

Zwar reklamiert er für sich selbst eine topaktuelle Nachrichtenqualität, aber zwischenzeitlich ist ja der Bundeslandwirtschaftsminister abhanden gekommen – so schnell vergeht die Zeit.

Hier der Link:

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Kreisverband veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erwin Pelzig erklärt die Genmais-Abstimmung

  1. geraldschmid schreibt:

    Pelzig ist super! Ausführliche Infos und aktueller Leserbrief „CSU-Aussage bezüglich Gen-Mais völlig unglaubwürdig“: http://t.co/5WUymHMnrV

Kommentare sind geschlossen.