Klausur des Landesvorstandes erfolgreich

Auf seiner Klausur am vergangenen Wochenende hat der Landesvorstand die Schwerpunkte seiner Arbeit für die nächsten 3 Jahre festgelegt.
Auf Grundlage des erfolgreichen Volksentscheides und der positiven öffentlichen Wahrnehmung der Partei wurde Grundlinien für die Parteiarbeit bis zur nächsten Bezirkstags- und Landtagswahl 2013 festgelegt. So soll v.a. die Arbeit in den Kreisverbänden und Stimmkreisen inhaltlich und arbeitstechnis unterstützt und entlastet werden. Außerdem soll ein größeres Augenmerk auf Fundraising gelegt werden, wozu sich der Landesvorstand Fachleute aus der Initiative ‚Mehr Demokratie‘ ins Boot geholt hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter ÖDP Land veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.